Beschlossen auf der Hauptversammlung 2010

 

BEITRÄGE der TENNISABTEILUNG ab 1.1.2015

Jugendliche bis 14

20

- Jugendliche ab 15

- Schüler, Studenten, Azubis (nur auf Nachweis)

45

Wehrdienst, Zivildienst (nur auf Nachweis)

45

Erwachsene

135

Ehepaar/eingetragene Partnerschaft

200

Ehepaar mit Kindern bis 14

200 + 10

Ehepaar mit Kindern ab 15 und jünger

200 + 35

Elternteil mit Kindern bis 14

140

Elternteil mit Kindern ab 15

135 + 35

Bei Nichtabbuchung der Beträge (Rechnungszahler)

5

Passive

31

Kästchenmiete

11

Arbeitseinsatz, wenn nicht gehalten (siehe unten)

60

 

Informationen zum Arbeitseinsatz (6 Stunden je 10,- €)

1. Arbeitseinsatz für Mitglieder, die vor dem 1. Oktober 16 Jahre alt sind (2015 entsprechend ab Jahrgang 1999)

2. Ausgenommen sind:

    • Neumitglieder, die im laufenden Jahr eingetreten sind).
    • Mitglieder, die vor dem 1. April 70 Jahre alt sind (2015 entsprechend ab Jahrgang 1945).
    • Passive

3. Der Arbeitseinsatz kann für ein Familienmitglied übernommen werden.

4. Für mehr geleistete Arbeitsstunden können bis zu fünf Gutscheine für Gastspieler vergütet werden.

5. Der Arbeitseinsatz wird nur mit Unterschrift eines Vorstandsmitglieds auf der dafür vorgesehenen Karte oder auf einer ausgelegten Liste akzeptiert.

6. Die Termine und Einsatzmöglichkeiten werden ausgehängt oder erfolgen nach Absprache mit den Technischen Leitern.

 

Der Abteilungsvorstand

 

 

BEITRÄGE der TENNISABTEILUNG ab 1.1.2019

Kinder unter 13

25

Jugendliche ab 13 bis unter 18

50

Azubies, Bufdies, Studenten .. (ab 18, nur auf Nachweis)

60

Erwachsene

135

Ehepaar/eingetragene Partnerschaft

200

Ehepaar mit Kindern unter 13

200

Ehepaar mit Kindern ab 13 bis unter 18

230

Elternteil mit Kindern unter 13

135

Elternteil mit Kindern ab 13 bis unter 18

160

Passive

30

NEUMITGLIEDER   50% Ermäßigung im ersten Jahr der Mitgliedschaft

 

SCHNUPPERER (2 Monate)  70% Ermäßigung, kein Hauptvereinsbeitrag

 

Kästchenmiete

10

Arbeitseinsatz, wenn nicht gehalten (siehe unten)

72

 

Informationen zum Arbeitseinsatz (6 Stunden je 12,- €)

1. Arbeitseinsatz für Mitglieder, die im laufenden Jahr 16 Jahre alt sind (2019 ab Jahrgang 2003, vor dem 1.9.).

2. Ausgenommen sind:

    • Neumitglieder, die im laufenden Jahr eingetreten sind).
    • Mitglieder, die im laufenden Jahr 70 Jahre alt sind (2019 ab Jahrgang 1949).
    • Passive

3. Der Arbeitseinsatz kann für ein Familienmitglied übernommen werden.

4. Für mehr geleistete Arbeitsstunden können bis zu fünf Gutscheine für Gastspieler vergütet werden.

5. Der Arbeitseinsatz wird nur mit Unterschrift eines Vorstandsmitglieds auf der dafür vorgesehenen Karte oder auf einer ausgelegten Liste akzeptiert.

6. Die Termine und Einsatzmöglichkeiten werden ausgehängt oder erfolgen nach Absprache mit den Technischen Leitern.

 

Der Abteilungsvorstand