Liebe Tennisfreunde,

herzlich willkommen in unserer Tennisabteilung mit acht Frei- und zwei Hallenplätzen für derzeit etwa 240 Mitglieder und 14 Mannschaften.
Wir sind bestrebt, alle Mitglieder gut zu betreuen und die Neumitglieder erfolgreich in unser Vereinsleben zu integrieren. Damit Sie sich schnell zurechtfinden, möchten wir Ihnen nachfolgend einige wichtige Informationen geben. Neben der Geschäftsstelle und dem Servicepoint finden Sie auch auf unserer Anlage ständig freundlich Ansprechpartner, die Sie mit Rat und Tat unterstützen können.

Der Vorstand

Abteilungsleiter Joachim Mayer Tel.: 0711-537755
Stellv. Abteilungsleiter Catrin Klink Mobil: 01703280060
Kassier Norbert Reinhold Tel.: 07181-76039
Stellv. Kassier Kristina Born Mobil: 0172913737
Schriftführer Helmut Rembold Tel.: 0711-876312
Technischer Leiter Heinz Solisch Mobil: 015774143492
Sportwart/Trainer David Wiegand Mobil: 01638209721
Jugendsportwart Oliver Mayer Mobil: 01771641603
Freizeit- und Breitensport Elena Dutta Mobil: 0172-9977003
Öffentlichkeitsarbeit Hansjörg Zitt Tel.: 0711-8380530
Medienadministrator Patrick Solisch Mobil: 01789209672

Clubraum und Umkleiden
Unser Clubraum steht den Tennismitgliedern als Treffpunkt während der Öffnungszeiten immer offen, ebenso die separaten Umkleideräume, die sich über dem Clubraum und der Terrasse befinden. Die aktuellen Öffnungsmodalitäten sind ausgehängt.

Platzbelegung
Vor dem Clubraum befindet sich die Belegungstafel. Zu Spielbeginn müssen die Spielkarten aller Mitspieler gesteckt und diese anwesend sein.
Sollten Sie Gäste mitbringen, können diese Gästemarken erwerben. Näheres entnehmen Sie bitte der Spielordnung und den entsprechenden Aushängen.

Tennishalle
Unsere moderne Zweifeld-Tennishalle verfügt über einen Granulatboden mit sandplatzähnlichen Spieleigenschaften. Einzelstunden können Sie direkt in der TVC-Sporthalle oder über die TVC-Homepage buchen. Für Dauer- oder Saisonbuchungen wenden Sie sich bitte an Herrn Benjamin Löwinger oder unseren TVC-Servicepoint. 

Trainerstunden
Mit David Wiegand und seinen Trainern verfügen wir über einen hervorragenden Kooperationspartner. Herrn Wiegand erreichen Sie unter Tel. 0163-8209721, über tennisschule-wiegand.de oder auf der Tennisanlage. Er ist auch Ihr wichtigster Ansprechpartner.

Trainingsangebote
Das Jugend- und Mannschaftstraining wird gestaffelt nach Leistung und Alter von der Abteilung unterstützt. Nähere Informationen erhalten Sie von Cheftrainer und Sportwart David Wiegand.

Mannschaftstraining: Alle Trainingszeiten sind über der Stecktafel ausgehängt !

Jugendmannschaften: Bitte bei Trainer Wiegand erfragen.

Hobbytreff
Die Spielzeiten der Hobbygruppen sind über der Stecktafel ausgehängt.

Veranstaltungen
Neben der offiziellen Saisoneröffnung mit Bändelesturnier, den Vereinsmeisterschaften, dem Generationen- und dem Promillecup - jeweils mit einer Hocketse - sitzen die Mannschaften im Anschluss an ihr Training regelmäßig gemütlich zusammen. Alle Mitglieder sind natürlich herzlich willkommen.
Weitere Veranstaltung und Aktivitäten werden ausgehängt und stehen in unserer Homepage. „tennis-tvcannstatt.de“.

Wichtige Informationen für Einsteiger
Füllen Sie bitte den TVC-Aufnahmeschein aus, den Sie auf der Geschäftsstelle oder bei Cheftrainer David Wiegand erhalten. Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie auf der Geschäftsstelle Ihre Spielmarke.
Sollten Sie kündigen wollen, muss dies schriftlich und spätestens zum 30. September erfolgen.

  1. Zuständigkeit
    1. Diese Ordnung wurde von der Mitgliederversammlung am 17.04.2006 beschlossen und auf der Mitgliederversammlung am 11.04.2018 geändert. Ergänzungen werden durch Aushang und in der Homepage bekannt gegeben.
    2. Zuständig für die Einhaltung dieser Ordnung ist die Abteilungsleitung.
    3. Diese Ordnung regelt den Spiel- und Sportbetrieb sowie die Benutzung der Tennisanlage und deren Einrichtungen.
  2. Nutzung der Tennisanlage
    1. Die Freiplätze können ab 6.00 Uhr bis zum Eintritt der Dunkelheit genutzt werden. Der aktuelle Schließdienst des Clubraums und der Umkleiden wird durch Aushang sowie in der Homepage bekannt gegeben.
    2. Bei Nichtbespielbarkeit der Tennisplätze kann, abhängig von dem Vertrag mit dem Hauptverein, die Tennishalle über unseren Cheftrainer im Sommer angemietet werden.
    3. Werbematerial darf nur mit Zustimmung der Abteilungsleitung angebracht oder ausgelegt werden.
    4. Die Versorgung mit Getränken und deren Ausschank wird ganzjährig ausschließlich durch den Abteilungsvorstand geregelt. Preise und Regelungen werden ausgehängt.
    5. Die private Nutzung der Clubräume ist vom Vorstand gegen Entrichtung einer Mietzahlung vorher genehmigen zu lassen.
  3. Bespielbarkeit der Plätze
    1. Über die Bespielbarkeit der Plätze entscheidet die Technische Leitung, der Platzwart oder ein anwesendes Vorstandsmitglied.
  4. Spielberechtigung
    1. Spielberechtigt sind alle aktiven Mitglieder, Jugendliche sowie Gäste und Personen, denen von der Abteilungsleitung ein Spielrecht eingeräumt worden ist.
    2. Spielberechtigt ist nur, wer die durch die Hauptversammlung beschlossenen Beiträge, etwaige Umlagen und Gebühren entrichtet hat.
    3. Die Spielberechtigung wird durch den Besitz der namentlichen Saisonspielmarke dokumentiert. Diese Spielmarke ist nicht übertragbar. Bei Verlust ist umgehend eine neue Spielmarke zu beantragen. Zwischenzeitlich wird eine Ersatzmarke ausgegeben. Für die neue Spielmarke wird eine Bearbeitungsgebühr von 5,- EUR erhoben.
    4. Gäste, Fremdbucherinnen und Fremdbucher erhalten für die Spieldauer eine entsprechende Spielmarke. Eine detaillierte Regelung wird durch Aushang und in der Homepage bekannt gegeben.
    5. Jugendliche, die in Mannschaften spielen, haben das gleiche Spielrecht wie aktive Erwachsene. Ein Aushang regelt die Bedingungen für die Jugendlichen, die nicht in einer Mannschaft spielen.
  5. Spielbetrieb
    1. Die Spielzeit auf allen Plätzen beträgt für das Einzel 45 Minuten, für das Doppel 60 Minuten.
    2. Auf den Tennisplätzen sind Tennisschuhe und sportgerechte Kleidung vorgeschrieben.
    3. Vor Spielbeginn müssen die Spielmarken auf der Belegungstafel entsprechend Punkt 5.1 persönlich gesteckt und nach Spielende wieder entfernt werden.
    4. Wird eine entsprechend belegte Spielzeit nicht innerhalb von fünf Minuten nach deren Beginn wahrgenommen, verfällt das Spielrecht.
    5. Eine neue Platzreservierung ist nur nach Ablauf der belegten Spielzeit möglich.
    6. Die Plätze sind vor und nach jeder Spielzeit, falls erforderlich, zu spritzen und abzuziehen.
    7. Bei starker Platzbelegung soll vermehrt Doppel gespielt werden.
    8. Für Forderungsspiele gilt die Spielmarke „Forderungsspiele” in Verbindung mit den Spielmarken der beiden Spielerinnen oder Spieler. Die Spiele müssen in der Forderungsliste korrekt eingetragen sein. Es gilt nicht die 45-Minuten-Regelung. Allerdings darf der Trainingsbetrieb nicht beeinträchtigt werden.
    9. Trainingsbetrieb und Mannschaftstraining werden saisonal geregelt und durch Aushang sowie in der Homepage bekannt gegeben.
    10. Verbandsspiele, Veranstaltungen des DTB und WTB, von der Abteilungsleitung beschlossene oder genehmigte Turniere, Wettkämpfe und Veranstaltungen haben Vorrang vor dem allgemeinen Spielbetrieb und werden rechtzeitig durch Aushang und in der Homepage bekannt gegeben. Nach Möglichkeiten werden Plätze für den allgemeinen Spielbetrieb freigehalten.
    11. Der von der Abteilungsleitung bestellte Tennistrainer und seine Assistenten sind alleine berechtigt, ein Training gegen Entgelt durchzuführen. Ausnahmen können durch die Abteilungsleitung zugelassen werden.
  6. Haftung
    1. Aus Haftungsgründen sind Schäden unverzüglich dem Vorstand zu melden.
    2. Der TV Cannstatt haftet nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Benutzer der Tennisanlage haften für Schäden aus unsachgemäßer Benutzung.
  7. Verhalten auf der Anlage
    1. Kinder auf der Anlage obliegen der Aufsichtspflicht der Eltern.
    2. Hunde sind auf der Tennisanlage an der Leine zu halten.
    3. Streitigkeiten und sich daraus ergebende Maßnahmen (Verweis, Platzverbot etc.) regelt die Abteilungsleitung oder die von ihr beauftragte Person.

Rücksichtnahme, Fairness und pfleglicher Umgang mit dem Vereinseigentum sind selbstverständlich!

Sehr geehrte Eltern, Damen und Herren,

ein wichtiges Element im Sportbereich der Tennisabteilung ist die aktive Förderung der Jugendlichen. Leistungsabhängig werden dabei bis zu 50% der Kosten für Trainerstunden erstattet. Die Finanzierung erfolgt größtenteils aus den Mitgliedsbeiträgen. Im Hinblick auf eine gewisse Verpflichtung der geförderten Spieler gegenüber dem Verein, hat der Vorstand der Tennisabteilung folgende Vereinbarung beschlossen.

Spieler, die am Ende einer Förderperiode den Verein wechseln, sind verpflichtet den Förderbetrag für diesen Zeitraum zurückzuerstatten. Bei einem Wechsel während der Förderperiode erfolgt die Berechnung der Rückerstattunganteilmäßig. 

Erst danach kann die Lizenzfreigabe für den neuen Verein erfolgen!

Wir bitten im Interesse der Tennisabteilung um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und hoffen auf eine weitere gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in unserer Tennisabteilung.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand der Tennisabteilung

Wir brauchen Eure verstärkte Hilfe beim Einsatz für die Abteilung!

Ohne Euch kann unsere Abteilung nicht funktionieren!

 

Macht mit bei unseren Veranstaltungen und unseren Turnieren!

Unterstützt unsere Mannschaften!

Helft uns mit Eurem Arbeitseinsatz!

ARBEITSEINSATZMÖGLICHKEITEN in Absprache mit Heinz Solisch (0711-546250; 015774143492)

1. Frühjahrsinstandsetzung Wichtigste Einsatzmöglichkeit
2. Mannschaftsbetreuung Jugend Fahrdienst, Betreuung bei Heimspielen
3. Mannschaftsbetreuung Aktive Betreuung bei Heimspielen
4. Organisation und Durchführung von Aktivitäten Ausflüge, Museumsbesuch, Clubabende
5. Herbstputzete  

 

 

Euer Abteilungsvorstand

Haben Sie Mut und bewegen Sie sich!

Wie wäre es mit Tennis?
 
Unser Sportwart und WTB Trainer David Wiegand (0163-8209721) mit seinem Team freuen sich auf Sie!
Vereinbaren Sie eine kostenlose Trainerstunde!
 
Oder: Schauen Sie doch einfach auf unserer schönen Anlage am Schnarrenberg vorbei und gewinnen Sie somit einen Eindruck.
 
Außerdem erhalten Sie Infos über den TVC-Servicepoint (0711-52089460) und über unsere Homepage tennis-tvcannstatt.de.
 
 
Wir sind überzeugt, dass Sie sich in unserer Abteilung wohlfühlen werden, zumal wir außer Tennis und anschließender Geselligkeit noch andere Aktivitäten wie Radtouren, Ausflüge usw. pflegen.