Responsive logo
  • Details
  • Kategorie: Mitgliedsbeiträge

Studierende, Azubis, Schüler*innen Nachweise spätestens zum 31.11. an die Geschäftsstelle.
Monatliche Kündigung der Vereins- und Abteilungsmitgliedschaft, Kündigungsfrist 3 Monate. Der Jahresbeitrag wird nicht erstattet. Hauptvereinsbeitrag jährlich für Bestandsmitglieder, auf Wunsch monatlich (teurer). Neumitglieder nur Aufnahmebeitrag (50% des jeweiligen Abteilungsbeitrags) im 1. Jahr der Mitgliedschaft. Meldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

BEITRÄGE der TENNISABTEILUNG ab 1.1.2021

Kinder unter 13

25

Jugendliche ab 13 bis unter 17

50

Azubies, Bufdies, Student*innen ab 18 (Nachweis jährlich erforderlich)

60

Erwachsene, Elternteil mit Kinder unter 13

135

Elternteil mit Kindern ab 13 bis 17

160

Ehepaar/eingetragen Partnerschaft

200

Ehepaar mit Kindern unter 13

200

Ehepaar mit Kindern ab 13 bis 17

230

Passive

30

NEUMITGLIEDER  Aufnahmebeitrag (50% Ermäßigung des Abteilungsbeitrags im ersten Jahr der Mitgliedschaft)

 

SCHNUPPERER (2 Monate)  70% Ermäßigung, kein Hauptvereinsbeitrag

 

Kästchenmiete

10

Arbeitseinsatz (nicht gehalten, siehe unten)

72

 

Informationen zum Arbeitseinsatz (6 Stunden je 12,- €)

1. Arbeitseinsatz für Mitglieder, die im laufenden Jahr 16 Jahre und älter sind, 2021 ab Jahrgang 2005, vor dem 1.9. geboren.

2. Ausgenommen sind:

    • Neumitglieder 2021, die im laufenden Jahr eingetreten sind.
    • Mitglieder, die im laufenden Jahr 70 Jahre alt sind (2021 ab Jahrgang 1951).
    • Passive
    • Trainer, Übungsleiter

3. Der Arbeitseinsatz kann für 1 Familienmitglied übernommen werden.

4. Mehr geleistete Arbeitsstunden werden mit bis zu fünf Gutscheinen für Gastspieler vergütet.

5. Termine und Einsatzmöglichkeiten werden über die Homepage, unsere sozialen Medien und Aushänge bekanntgegeben oder erfolgen nach Absprache mit dem Technischen Leiter.

 

Der Abteilungsvorstand

  • Details
  • Kategorie: Mitgliedsbeiträge

Schnupperangebot für 2 Monate

  • 70% Ermäßigung auf den Abteilungsbeitrag; der Betrag wird bei Eintritt angerechnet,
  • kein Hauptvereinsbeitrag,
  • 1 kostenlose Trainerstunde für Jugendliche, für Erwachsene 20 Euro,
  • falls gewünscht, Integration in eine Trainingsgruppe.

Mitgliedschaft im 1. Jahr

  • nur Aufnahmebeitrag, entspricht 50% des jeweiligen Abteilungsbeitrags,
  • Hauptvereinsbeitrag (monatliche Berechnung),
  • kein Arbeitseinsatz,
  • 1 kostenlose Trainerstunde für Jugendliche, für Erwachsene 20 Euro,
  • falls gewünscht, Integration in eine Trainingsgruppe.

Ansprechpartner

Sportwart und Cheftrainer David Wiegand: 0163-8209721 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Details
  • Kategorie: Tenniscamp

Liebe Tennisbegeisterte,
 
herzlich willkommen auf unserer Angebotsseite.
 
Was Euch erwartet:
 
Für die Jüngsten (4-6 Jahre):
 
Grundlagentraining für die motorische Entwicklung. Den Kleinsten werden spielerisch Ballgefühl, Koordination und soziales Verhalten im Einzel- und Gruppentraining vermittelt.
 
Für die Kleinen (6-8 Jahre):
 
Weiterentwicklung der motorischen Fähigkeiten. Es werden die ersten Tennisschläge unter altersgerechten Spielbedingungen (Kleinfeld, druckreduzierte Bälle etc.) erlernt.
 
Für talentierte Kinder (7-10 Jahre):
 
Erweitertes Schlagtraining mit ersten taktischen Inhalten. Das spielerische Erlernen der Zählweise beim Punkte-Ausspielen soll den Übergang vom Kleinfeld zum Mid-Court und später ins Großfeld erleichtern.
 
Für Mannschaftsspieler und Turnierspieler:
 
Gezieltes Technik- und Taktiktraining anhand von Spielsituationen, (Einzel- und Doppel-) Matchtraining sowie Stärkung der mentalen Fähigkeiten
 
Allgemeine Infos:
 
Unter der Woche erfolgt ein Theorietest, welcher mit in die Turnierergebnisse einbezogen wird.
Freitag wird ein Einzel-Abschlussturnier in min. zwei Kategorien U 10 bzw. Ü 10 Jahre ausgespielt. Die 1-3 Platzierten Teilnehmer der jeweiligen Konkurrenzen erhalten tolle Pokale. Urkunden / kleinere Sachpreise erhält jeder Teilnehmer.
Zum Mittagessen werden die Getränke frei zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit über Automaten ebenfalls Getränke wie (0,5L Wasser 0,50€/ 0,5L A-Schorle 1,00€) im Vereinsheim zu beziehen.
Leihschläger stellen wir euch über die gesamte Woche gerne kostenlos zur Verfügung.
Bei anhaltenden, stärkeren Regenfällen steht uns eine Tennishalle und eine Multifunktionshalle zur Verfügung, welche wir nach Rücksprache benutzen dürfen.
Wir achten sehr darauf dass die Gruppengröße 4 Kinder/ Jugendliche pro Trainer nicht übersteigt, in Ausnahmefällen können es aber auch bis zu 6 Kinder/ Jugendliche pro Gruppe dann aber auf 2 Plätzen sein.
 
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg in eurer Tenniswoche.
 
Grober Ablauf:
 
09.00 Uhr - 09.15 Uhr   Treffpunkt am Vereinsheim TA TV Cannstatt  (unterhalb vom Restaurant "neuer Pfefferer")
09.30 Uhr - 09.45 Uhr Aufwärmtraining mit Laufübungen und Streching
09.45 Uhr - 10.00 Uhr Leihschlägerausgabe und  Gruppeneinteilung
10.00 Uhr - 11.30 Uhr Tennistraining
11.30 Uhr - 11.45 Uhr Aufräumen, Platz und Linienpflege etc. 
11.45 Uhr - 12.15 Uhr TV/ Freizeit/ Erholung oder freies Tennisspielen
12.15 Uhr - 13.00 Uhr Mittagessen im Vereinsheim TA TV Cannstatt incl.Getränk
13.00 Uhr - 13.30 Uhr TV/ Freizeit/ Erholung oder freies Tennisspielen
13.30 Uhr - 13.45 Uhr erneutes Aufwärmen mit Ballspielen
13.45 Uhr - 14.00 Uhr Besprechung evtl. Gruppen-Veränderung falls notwendig
14.00 Uhr - 15.30 Uhr Tennistraining
15.30 Uhr - 15.45 Uhr Verabschiedung/ Aufräumen, Platz und Linienpflege etc. 
  
Anmeldung:
 
Das folgende Dokument bitte ausgefüllt und unterschrieben an den Hauptverein senden oder eingescannt an die unten genannte Email verschicken.
 
Anschrift:
TV Cannstatt 1846 e.V.
zu Händen von David Wiegand
Am Schnarrenberg 10
70376 Stuttgart
 
Kontakt-Email:
David Wiegand
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  • Details
  • Kategorie: Hobbyspieler

Beschluss der Hauptversammlung 2011

  1. Spielen nur mit Abteilungsmitglied, maximal fünfmal.
  2. Spieldauer maximal zwei Stunden. Nicht von 17 bis 20 Uhr.
  3. Stets Vorrang für Mitglieder.
  4. Vor Spielbeginn: Eintrag in die Gästeliste (Gästenamen, Namen des Mitglieds, Datum, Betrag).
  5. Kuvert beschriften (vgl. Punkt 4), mit entsprechendem Betrag in den Briefkasten stecken.
  6. Kosten je Platz (maximal 2 Gäste im Doppel) Erwachsene: € 10,- Jugendliche: € 5,-
  7. Zwei Jahre Spielverbot für Exmitglieder.
    • Ausnahme: Auszubildende, mit auswärtigem Wohnsitz können im Rahmen der Gästeregelung (Punkte 1 – 6) spielen. (Vorstandsbeschluss: 28.10.2014)
  8. Nicht bezahltes Spielen wird dem Mitglied im Folgejahr in Rechnung gestellt.
  9. Leistungsspieler*innen (Rangliste, bis LK 12) können mit entsprechenden Partner*innen kostenlos spielen. Eintrag in die Gästeliste ist erforderlich.
  • Details
  • Kategorie: Hobbyspieler

Hallo Hobbyspieler aufgepasst !
 

Sie suchen hier in der Tennisabteilung jemanden zum Tennisspielen, dann können sie sich hier (im Moment nicht verfügbar) eintragen. Sie können Telefonnummer, mögliche Spieltermine und ihre Spielstärke hinterlegen.

Außerdem könnte der Hobbytreff für Freizeitspieler eine geeignete Anlaufstaton für Sie sein. Man trifft sich am Montag von 17 bis 20 Uhr auf den Plätzen 2 und 3 zum gemeinsamen Spielen. Ihr Ansprechpartner ist Norbert Vogler (Tel. 0711-534739).

 

SPIELSTÄRKE PARTNERBÖRSE

  1. Anfänger:

    Braucht noch Trainerstunden. Kaum Grundschläge, unsicherer Spieler.

  2. Hobbyspieler:

    Einigermaßen sichere Schlagausführung. Sehr unsichere Aufschläge.

  3. Besserer Hobbyspieler:

    Sichere Schlagausführung. Er hat zuverlässige Grundschläge ohne große Abwechslung und kann mäßig platzieren und den Ball im Spiel halten. Die Aufschläge sind nicht sicher.

  4. Guter Hobbyspieler:

    Spielt zuverlässig Vor-und Rückhand und kann seine Grundschläge platzieren. Das Spiel ist schon abwechslungsreich, die Aufschläge sind schon platziert.

  5. Ordentlicher Mannschaftsspieler:

    Besitzt Schlagsicherheit, kann den Lob, Stopp und Halbflugball. Seine Antizipation ist entwickelt. Der zweite Aufschlag kann als Spin geschlagen werden.

  6. Guter Mannschaftsspieler:

    Kann alle Schlagvariationen, auch unter Druck. Schlägt Asse und kann aggressiv retournieren. Sein Matchstrategie ist noch nicht entwickelt.

  7. Sehr guter Mannschaftsspieler:

    Meistert alle Schlagvariationen gut und hat eine entwickelte Matchstrategie.

  8. Zu gut für uns:

    Er kann an regionalen und nationalen Turnieren teilnehmen.

  9. Profi:

    Er verdient sein Geld mit seinen Turniereinnahmen.

  10. Weltklassespieler:

    Unbedingt um ein Autogramm bitten.